Vorschau zur Spielwoche 12.-18.10.2020

Thomas Speck Donnerstag, 15. Oktober 2020 von Thomas Speck

Vorschau zur Spielwoche vom 12.-18.10.2020

1. Mannschaft DKBC (120 Wurf) muss zum Tabellenführer, 2., 3. und 5. Mannschaft startet in den Spielbetrieb, 4. Mannschaft ist spielfrei

1. Mannschaft 200 (2. Bundesliga Süd DCU): Spielt auswärts gegen HKO Young Stars K'he 1, ein Sieg wird schwierig
1. Mannschaft 120 (2. Bundesliga Süd DKBC): Spielt auswärts gegen SSV Bobingen 1, ein Sieg wird schwierig
2. Mannschaft (Landesliga 2): Spielt auswärts gegen SG Königsbach 1, ein Sieg ist machbar
3. Mannschaft (Bezirksliga 2): Ist spielfrei
4. Mannschaft (Bezirksliga 5): Spielt auswärts gegen SG Rüppurr Alemannia DJK FG 1, ein Sieg wird schwierig

1. Mannschaft 200 – 2. Bundesliga Süd Männer (DCU)

Sa., 17.10.2020 um 11:30 Uhr: HKO Young Stars Karlsruhe 1 - SG Ettlingen 1 (200)

>> Auftaktspiel gegen den letztjährigen Tabellenachten - Die Bahnen in der Badnerlandhalle in Neureut könnten Überraschungen bergen <<

In der 1. Spielwoche der Spielrunde 2020 / 2021 in der DCU spielen die Ettlinger auswärts im Lokalderby beim ersten Auswärtsspiel der Saison gegen die 1. HKO Young Stars Karlsruhe 1. Der letztjährige Tabellenachte konnte in der abgelaufenen Saison fünf von acht Heimspielen gewinnen und somit zuhause wichtige 10 Punkte erringen. Mit einem Heimschnitt von 5534,88 Kegel (Schnitt pro Spieler von 922,48 Kegel) konnte ein respektables Ergebnis abgeliefert werden, das beste Heimergebnis wurde in der 4. Spielwoche mit 5628 Kegel (Schnitt pro Spieler 938,00 Kegel) erzielt.

Die besten Karlsruher Heimspieler waren in der vergangenen Spielrunde 2019 / 2020 Marco Eidmann mit einem Heimschnitt von 949,60 Kegel, Uwe Weschenfelder mit 936,30 Kegel, Alexander Springer mit 927,00 Kegel, Pascal Ochs mit 927,00 Kegel, Volker Hölscher mit 924,80 Kegel und Patrick Birk mit 919,10 Kegel.

Die Ettlinger treten zu diesem Spiel mit einem letztjährigen Auswärtsschnitt von 5618,50 Kegel an (Schnitt pro Spieler 936,42 Kegel) und haben in der vergangenen Spielrunde 2019 / 2020 vier Auswärtsspiele gewonnen und damit auswärts acht Punkte erreicht. Das beste Auswärtsergebnis wurde mit 5773 Kegel in der 11. Spielwoche erzielt.

Die besten Ettlinger Auswärtsspieler waren in der Spielrunde 2019 / 2020 Gerd Wolfring mit einem Auswärtsschnitt von 973,60 Kegel, Rainer Grüneberg mit 950,90 Kegel, Thomas Speck mit 944,90 Kegel, Dieter Ockert mit 937,80 Kegel, Miroslav Pesko mit 928,20 Kegel und Andreas Wolf mit 923,00 Kegel.

Das erste Rundenspiel ist immer etwas ungewiss, weil niemand voraussagen kann, wie man aus der Vorbereitung in die Spielrunde startet. Noch dazu muss die SG Ettlingen in diesem Jahr in beiden Bundesligen (DCU und DKBC) antreten und deshalb ist es etwas ungewiss, welche Spieler zur Verfügung stehen und wie diese dann in den verschiedenen Mannschaften eingesetzt werden. Allerdings werden wir die besten zur Ve3rfügung stehenden Spieler einsetzen, denn wir wollen versuchen, bei der HKO die Punkte zu ergattern. Insofern gehen wir positiv in diese Begegnung und wollen die stärkste Mannschaft stellen.

Das Spiel kann im DCU-Liveticker ab 12:00 Uhr verfolgt werden.

1. Mannschaft 120 – 2. Bundesliga Süd Männer DKBC

Sa., 17.10.2020 um 15:00 Uhr: SSV Bobingen 1 - SG Ettlingen 1 (120)

>> Schweres Auswärtsspiel gegen einen Topfavoriten - Mit einem Sieg würde man wieder Anschluss an das Mittelfeld finden <<

In der 5. Spielwoche der Spielrunde 2020 / 2021 müssen die Nordbadener nach Bayern zum SSV Bobingen reisen. Die Bobinger schlossen die letzte Spielrunde mit dem 3. Tabellenplatz ab und verpassten damit den Aufstieg ins Oberhaus nur knapp und liegen nach vier Spieltagen an der Tabellenspitze.

Die Bobinger Mannschaft hatte in der letzten Saison in 16 Saisonspielen mit 21:11 Tabellenpunkten den dritten Tabellenplatz belegt und dabei 72 Mannschaftspunkte geholt, was einem Schnitt von knapp 4,5 Mannschaftspunkten pro Spiel entspricht. Zehn Spiele konnten gewonnen werden, ein Unentschieden und fünf Niederlagen standen dabei zu Buche. Sie wiesen einen Heimschnitt von 3576,00 Kegel aus (596,00 Kegel pro Spieler), erzielten 45 Mannschaftspunkte, haben dabei in einem Korridor zwischen 3466 Kegel und 3662 Kegel gespielt und insgesamt nur ein Heimspiel verloren.

Die besten Bobinger Spieler waren dabei Marius Bäurle mit einem Heimschnitt von 617,60 Kegel, Wolfgang Bobinger mit 613,00 Kegel, Bernd Hermann mit 599,90 Kegel, Ronald Endraß mit 597,30 Kegel, Julian Bäurle mit 596,90 Kegel, Tobias Stephan mit 579,20 Kegel, Daniel Seidl mit 583,40 Kegel und Matthias Arnold mit 560,00 Kegel.

Die Ettlinger Mannschaft hatte in der letzten Saison im NBKV mit 20:08 Tabellenpunkten den zweiten Tabellenplatz errungen und dabei 77 Mannschaftspunkte geholt, was einem Schnitt von 5,5 Mannschaftspunkten entspricht. 10 Spiele konnten gewonnen werden, nur vier Niederlagen standen zu Buche. Sie wiesen einen Heimschnitt von 3350,29 Kegel aus (558,38 Kegel pro Spieler), erzielten 30 Mannschaftspunkte, haben dabei in einem Korridor zwischen 3211 Kegel und 3441 Kegel gespielt und insgesamt vier Auswärtsspiele verloren. Mit dieser Bilanz stand der Aufstieg in die neuformierte 2. Bundesliga Süd Männer zu Buche.

Die besten Ettlinger Spieler waren dabei Thomas Speck mit einem Auswärtsschnitt von 604,20 Kegel, Siegmund Kull mit 579,00 Kegel, Andreas Wolf mit 571,00 Kegel, Gerd Wolfring mit 567,67 Kegel, Dieter Ockert mit 565,43 Kegel, Jörg Schneidereit mit 558,00 Kegel, Patrik Grün mit 553,67 Kegel, Christian Rosche mit 539,50 Kegel und Antonios Antonoudis mit 530,00 Kegel.

Gegen den letztjährigen Tabellendritten und jetzigen Tabellenführer wird es auf der eigenen Heimbahn ganz schwer werden. Die Bobinger haben ihre beiden Heimspiele mit 8:0 und 7:1 klar gewonnen und mit 3671 Kegel und 3590 Kegel dabei zwei starke Ergebnisse erzielt. Um hier die Punkte zu entführen, müsste die Ettlinger Mannschaft über sich hinauswachsen. Man fährt als Außenseiter zum Tabellenführer, wird das Spiel aber trotzdem mit vollem Ernst und mit breiter Brust angehen, hat man doch nichts zu verlieren.

Das Spiel kann ab 15:00 Uhr im Liveticker von Tickaroo unter https://www.tickaroo.com/ticker/5f84c2770c00fdb3596cd215 verfolgt werden.

2. Mannschaft 200 – Landesliga 2 Männer (BKBV)

Sa., 17.10.2020 um 12:30 Uhr: SG Königsbach 1 - SG Ettlingen 2 (200)

>> Ungewisser Rundenstart auswärts in Königsbach - COVID-19 beherrschendes Thema auch im Sportkegeln <<

In der 1. Spielwoche der Spielrunde 2020 / 2021 im BKBV spielen die Ettlinger beim ersten Auswärtsspiel der Saison gegen die SG Königsbach 1. Der letztjährige Tabellenneunte und damit Absteiger aus der Landesliga 1 Männer konnte in der abgelaufenen Saison vier von acht Heimspielen gewinnen und somit zuhause wichtige 8 Punkte erringen. Mit einem Heimschnitt von 5314,25 Kegel (Schnitt pro Spieler von 885,71 Kegel) konnte ein respektables Ergebnis abgeliefert werden, das beste Heimergebnis wurde in der 14. Spielwoche mit 5444 Kegel (Schnitt pro Spieler 907,33 Kegel) erzielt.

Die besten Königsbacher Heimspieler waren in der vergangenen Spielrunde 2019 / 2020 Thorsten Groß mit einem Heimschnitt von 934,90 Kegel, Maximilian Scherer mit 924,10 Kegel, Steven Borneque mit 891,40 Kegel, Michael Götter mit 878,30 Kegel, Frank Andres mit 873,00 Kegel, Florian Kratz mit 862,20 Kegel, Matthias Kratz mit 852,00 Kegel.

Die Ettlinger treten zu diesem Spiel mit einem letztjährigen Auswärtsschnitt von 5305,15 Kegel an (Schnitt pro Spieler 884,19 Kegel) und haben in der vergangenen Spielrunde 2019 / 2020 fünf Auswärtsspiele gewonnen und damit auswärts zehn Punkte erreicht. Das beste Auswärtsergebnis wurde mit 5543 Kegel in der 4. Spielwoche erzielt.

Die besten Ettlinger Auswärtsspieler waren in der Spielrunde 2019 / 2020 Dieter Ockert mit einem Auswärtsschnitt von 972,00 Kegel, Antonios Antonoudis mit 929,00 Kegel, Siegmund Kull mit 918,00 Kegel, Jörg Schneidereit mit 911,00 Kegel, Patrik Grün mit 907,20 Kegel, Andreas Wolf mit 901,30 Kegel und Michael Lutz mit 882,00 Kegel.

Das erste Rundenspiel ist immer etwas ungewiss, weil niemand voraussagen kann, wie man aus der Vorbereitung in die Spielrunde startet. Noch dazu muss die SG Ettlingen in diesem Jahr in beiden Bundesligen (DCU und DKBC) antreten und deshalb ist es etwas ungewiss, welche Spieler in welchen Mannschaften zur Verfügung stehen und wie diese dann in den verschiedenen Mannschaften eingesetzt werden. Allerdings werden wir die besten zur Verfügung stehenden Spieler einsetzen, denn wir wollen versuchen, bei der SG Königsbach die Punkte zu ergattern. Insofern gehen wir positiv in diese Begegnung und wollen die stärkste Mannschaft stellen.

Das Spiel kann im BKBV-Liveticker ab 15:00 Uhr verfolgt werden.

3. Mannschaft 100 – Bezirksliga 2 Männer (Bezirk Süd im BKBV)

Sa., 17.10.2020 um 13:30 Uhr: VfR GW Ittersbach 1 - SG Ettlingen 3 (100)

Die dritte Mannschaft ist in dieser Spielwoche spielfrei

4. Mannschaft 100 – Bezirksliga 5 4er-gemischt (Bezirk Süd im BKBV)

Sa., 17.10.2020 um 12:30 Uhr: SG Rüppurr Alemannia-DJK-FG 1 - SG Ettlingen 4 (100)

Vorschau folgt noch

OnePage-Menü öffnen oder schließen

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.