Werbepartner / Restaurant / Links / +49 7243 13574

Vorschau zur Spielwoche 02.-08.10.2017

1. Mannschaft – 1. Bundesliga Männer (DCU)

Sa., 07.10.2017 um 14:00 Uhr: SG Ettlingen 1 - FH Plankstadt 1

>> Vierter Aufsteiger im fünften Spiel - Sieg notwendig, um Saisonziel nicht aus den Augen zu verlieren <<

In der fünften Spielwoche kommt es im Keglerheim Ettlingen zum Aufeinandertreffen der SG Ettlingen mit dem Aufsteiger aus Plankstadt - Frei Holz Plankstadt 1. In fünf Spielen ist dies nun das vierte Spiel für die Ettlinger gegen einen Aufsteiger, zwei davon wurden bisher verloren, so dass man punkten sollte, um die Bilanz gegen die Aufsteiger zunächst ausgeglichen zu gestalten. Allerdings sind die Plankstädter keine Unbekannten, sie begleiten den Weg der Ettlinger nun schon seit Jahren und seit Gründung der DCU traf man bisher sechsmal aufeinander, wovon die Ettlinger vier Spiele gewinnen konnten, alle davon zu Hause. Da aber Statistiken immer nur ein Wegweiser sein können, muss man zusätzlich immer auch darauf schauen, wie sich die Plankstädter bisher geschlagen haben. Da zeigt der Trend zuhause ganz klar nach oben mit bisher sagenhaften Heimergebnissen und einem Sieg, aber auch auswärts mit Anfälligkeiten und zwei Niederlagen. Insofern haben die Ettlinger die Hoffnung, in diesem wichtigen Heimspiel die Oberhand behalten zu können, da die Plankstädter auswärts bisher noch wenig überzeugen konnten. Dass dies aber kein Selbstläufer werden wird, das dürfte auch jedem klar sein, sondern dazu bedarf es einer klaren Steigerung zuhause, wo bisher nur magere Ergebnisse von 6040 Kegel und 6025 Kegel erzielt werden konnten, die nun weiter gesteigert werden sollten.

Da im nächsten Heimspiel wieder der im letzten Jahr beste Heimspieler Gerd Wolfring frisch gestärkt zur Verfügung steht, steigen die Hoffnungen, auch in diesem schweren Spiel die Oberhand behalten zu können. Dass die Plankstädter sich dank der Auflösung des KC Brühl frischer und guter Spieler bedienen konnten, spricht für die Stärke der Mannschaft, die aber bisher auswärts noch nicht zur Geltung kam. Man darf deshalb hoffen, dass auch in diesem Spiel das Pendel zugunsten der Heimmannschaft ausschlagen wird, die Ettlinger wollen jedenfalls alles dafür tun, dass sie das Spiel am nächsten Wochenende siegreich gestalten werden, die Vorbereitungen dafür werden in dieser Woche im Training nochmals intensiviert.

Da für die übrigen Mannschaften ein spielfreies Wochenende ist, darf man auf zahlreiche Zuschauer hoffen, der Eintritt ist wie immer frei. Wer das Spiel nicht live verfolgen kann, der sei auf den DCU-Liveticker verwiesen.

Fazit: Zuhause gegen den Aufsteiger Frei Holz Plankstadt - das ist immer wieder ein Klassiker, der in den bisherigen drei Spielen immer gewonnen werden konnte. Allerdings sollte man mit höchster Konzentration antreten, denn durch die diesjährigen Verstärkungen ist die Gastmannschaft noch stärker und unberechenbarer geworden und man sollte daher erst gar nicht in die Verlegenheit kommen, einem Rückstand hinterherzulaufen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Wolfring, Gerd - Schneidereit, Jörg
Grüneberg, Rainer - Wolf, Andreas
Speck, Thomas - Ockert, Dieter

Ersatz: Böckle, Jörg / Rein, David

2. Mannschaft - Bezirksliga Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Die zweite Mannschaft ist in dieser Spielwoche spielfrei

3. Mannschaft - Kreisliga A Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Die dritte Mannschaft ist in dieser Spielwoche spielfrei

4. Mannschaft - Kreisliga B gemischt (Bezirk 1 im BKBV)

Die vierte Mannschaft ist in dieser Spielwoche spielfrei