Impressum /  Datenschutz /  Werbepartner /  Restaurant /  Links / +49 7243 13574

Vorschau zur Spielwoche 05.-11.11.2018

Thomas Speck Freitag, 9. November 2018 von Thomas Speck

Vorschau zur Spielwoche vom 05.-11.11.2018

Alle Mannschaften spielen zuhause

1. Mannschaft (1. Bundesliga): Spielt zuhause gegen VKC Eppelheim, ein Sieg ist kaum machbar
2. Mannschaft (Bezirksliga): Spielt zuhause gegen 1. HKO Young Stars K'he 3, ein Sieg ist machbar
3. Mannschaft (Kreisliga A): Spielt zuhause gegen SG Königsbach 2, ein Sieg ist machbar
4. Mannschaft (Kreisliga B): Spielt zuhause gegen TV Unterlenningen 2, ein Sieg ist machbar

1. Mannschaft – 1. Bundesliga Männer (DCU)

Sa., 10.11.2018 um 14:00 Uhr: SG Ettlingen 1 - VKC Eppelheim 1

>> Ettlinger erwarten den Tabellenführer - Personalprobleme bei den Nordbadenern spitzen sich weiter zu <<

In der neunten Spielwoche steht am Samstag, 10.11.2018 um 14:00 Uhr für die erste Mannschaft der SG Ettlingen das fünfte Heimspiel gegen den Tabellenführer VKC Eppelheim an. Wenn man die Tabellensituation betrachtet, könnten die Vorzeichen wohl kaum entgegengesetzter sein wie in diesem Spiel, denn der Tabellenletzte gegen den Tabellenführer, da dürfte klar sein, wer als haushoher Favorit in Ettlingen auftreten wird. Somit ist dieses Spiel für die Ettlinger nur ein besseres Trainingsspiel, denn echte Chance braucht man sich bei diesem Spiel nicht ausrechnen, es wird wohl eher darum gehen, den Schaden in Grenzen zu halten. Da zudem noch Gerd Wolfring krankheitsbedingt fehlen wird und Andreas Wolf durch eine leichte Zerrung gehandicapt ist, stehen die Vorzeichen auf eine gutes Spiel der Gastgeber noch schlechter, als sie es sowieso die ganze Zeit schon waren.

Die Eppelheim Gäste liegen derzeit mit 14:02 Punkten und einem Auswärtsschnitt von 5947,50 Kegel auf dem ersten Tabellenplatz, die Ettlinger Gastgeber mit 00:16 Punkten und einem Heimschnitt von 5934,50 Kegel auf dem letzten Tabellenplatz. Somit gehen die Nordbadener auf ihren eigenen Bahnen als David gegen den Goliath des Kegelsports auf die Bahn. In bisher zehn Begegnungen gegeneinander behielten die Eppelheimer neun Mal die Oberhand, nur ein Spiel konnte die SG Ettlingen zuhause gewinnen. Dazu waren aber 6375 Kegel notwendig, eine Zahl, die für die Hausherren zur Zeit utopisch und absolut nicht erreichbar ist. Die Eppelheimer Gäste haben in bisher allen Partien in Ettlingen z.T. deutlich über 6000 Kegel erzielt (6300, 6275, 6220, 6097, 6061) und gehen daher als haushoher Favorit in dieses Spiel.

Beste Heimspieler bei den Ettlinger Gastgebern sind derzeit Gerd Wolfring mit einem Heimschnitt von 1024,00 Kegel und Rainer Grüneberg mit einem Heimschnitt von 1016,33 Kegel. Bei den Eppelheimer Gästen sind derzeit beste Auswärtsspieler Daniel Aubelj mit einem Auswärtsschnitt von 1019,80 Kegel sowie Marlo Bühler mit einem Auswärtsschnitt von 1007,00 Kegel.

Das Spiel kann ab 14:00 Uhr über den Liveticker der DCU unter https://dcu-ev.de/spj1819/lt-trenner1819/lt-aufruf-bl verfolgt werden.

2. Mannschaft – Bezirksliga Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 10.11.2018 um 14:00 Uhr: SG Ettlingen 2 - 1. HKO Young Stars Karlsruhe 3

>> Ettlinger erwarten den Tabellensechsten - Ein Sieg ist zu Hause machbar <<

In der achten Spielwoche steht am Samstag, 10.11.2018 um 14:00 Uhr für die zweite Mannschaft der SG Ettlingen das dritte Heimspiel gegen den Tabellensechsten 1. HKO Young Stars Karlsruhe 3 an. Zuhause sollten die Ettlinger in der Lage sein, das Heimspiel zu gewinnen, da die Karlsruher gerade auswärts bisher nicht so recht überzeugen konnten (4929, 5005, 4790). Die bisherigen zwei Begegnungen gegeneinander konnten von den Ettlingern gewonnen werden.

Die Karlsruher Gäste liegen derzeit mit 02:06 Punkten und einem Auswärtsschnitt von 4908,00 Kegel auf dem sechsten Tabellenplatz, die Ettlinger Gastgeber mit 08:04 Punkten und einem Heimschnitt von 5485,50 Kegel auf dem zweiten Tabellenplatz. Somit gehen die Ettlinger als Favorit auf die eigenen Bahnen und müssten dies aber auf den Bahnen auch zeigen. Insofern ist höchste Konzentration gefordert, vor allem, weil auf den schnellen Ettlinger Bahnen die Gegner immer wieder Höchstleistungen abliefern und uns dann etwas in Bedrängnis bringen können. Man sollte also von Anfang an die Gegner durch gute Ergebnisse unter Druck setzen.

Beste Heimspieler bei den Ettlinger Gastgebern sind derzeit Christian Rosche mit einem Heimschnitt von 940,00 Kegel und Jörg Schneidereit mit einem Heimschnitt von 937,50 Kegel. Bei den Karlsruher Gästen sind derzeit beste Auswärtsspieler Sven Freitag mit einem Auswärtsschnitt von 855,00 Kegel sowie Todor Talevski mit einem Auswärtsschnitt von 853,00 Kegel.

Das Spiel kann ab 14:00 Uhr über den Liveticker des Bezirks unter https://sportkegelticker.de/index.php/baden1718/baden1-1718/lt-1819-bad1 verfolgt werden.

3. Mannschaft – Kreisliga A Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 10.11.2018 um 11:30 Uhr: SG Ettlingen 3 - SG Königsbach 2

>> Ettlinger erwarten den Tabellensechsten aus Königsbach - Die Punkte sollten in Ettlingen behalten werden <<

In der achten Spielwoche steht am Samstag, 10.11.2018 um 11:30 Uhr für die dritte Mannschaft der SG Ettlingen das vierte Heimspiel gegen den Tabellensechsten SG Königsbach 2 an. Die Königsbacher haben bisher auswärts noch kein Spiel gewinnen können und werden deshalb sicherlich in Ettlingen versuchen, zu punkten.

Die Königsbacher Gäste liegen derzeit mit 06:08 Punkten und einem Auswärtsschnitt von 2361,25 Kegel auf dem sechsten Tabellenplatz, die Ettlinger Gastgeber mit 08:06 Punkten und einem Heimschnitt von 2651,67 Kegel auf dem fünften Tabellenplatz. Somit gehen die Ettlinger als Favorit auf die eigenen Bahnen und sollten dies auch so entsprechend umsetzen. Allerdings sind die Gäste nicht zu unterschätzen, im Auswärtsspiel gegen die ESG Frankonia Karlsruhe 2 haben sie mit 2481 Kegel ihr Können schon mal aufblitzen lassen.

Beste Heimspieler bei den Ettlinger Gastgebern sind derzeit Heinz-Peter Kafka mit einem Heimschnitt von 469,00 Kegel und Ivan Lovakovic mit einem Heimschnitt von 459,00 Kegel. Bei den Königsbacher Gästen sind derzeit beste Auswärtsspieler Frank Andres mit einem Auswärtsschnitt von 479,00 Kegel sowie Bernd Spode mit einem Auswärtsschnitt von 434,00 Kegel.

Das Spiel kann ab 11:30 Uhr über den Liveticker des Bezirks unter https://sportkegelticker.de/index.php/baden1718/baden1-1718/lt-1819-bad1 verfolgt werden.

4. Mannschaft – Kreisliga B Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 10.11.2018 um 11:30 Uhr: SG Ettlingen 3 - SG Königsbach 2

>> Ettlinger erwarten den Tabellensiebten aus Unterlenningen - Sieg wird ein Kraftakt werden <<

In der achten Spielwoche steht am Samstag, 10.11.2018 um 11:30 Uhr für die vierte Mannschaft der SG Ettlingen das vierte Heimspiel gegen den Tabellensiebten TV Unterlenningen 2 an. Die Unterlenninger haben bisher auswärts nur ein Spiel auf dem Habenkonto und werden deshalb sicherlich daraus aus sein, in Ettlingen zu punkten, zumal sie die Bahnen ja aus einigen Begegnungen und den Vereinsmeisterschaften schon kennen.

Die Unterlenninger Gäste liegen derzeit mit 06:06 Punkten und einem Auswärtsschnitt von 2319,33 Kegel auf dem siebten Tabellenplatz, die Ettlinger Gastgeber mit 04:08 Punkten und einem Heimschnitt von 2519,50 Kegel auf dem achten Tabellenplatz. Somit sind die Unterlenninger und Ettlinger Mannschaften nahezu gleichauf und es kann damit ein enges Spiel erwartet werden´, bei dem die Tagesform sicherlich entscheidend sein wird. Bleibt also nur abzuwarten, wie sich die Ettlinger gegen die zu erwartenden Angriffe der Unterlenninger zur Wehr setzen können.

Beste Heimspieler bei den Ettlinger Gastgebern sind derzeit Hans-Peter Wößner mit einem Heimschnitt von 441,00 Kegel und Uwe Schnase mit einem Heimschnitt von 430,00 Kegel. Bei den Unterlenninger Gästen sind derzeit beste Auswärtsspieler Marc Scheer mit einem Auswärtsschnitt von 420,50 Kegel sowie Manuel Schwaneke mit einem Auswärtsschnitt von 409,00 Kegel.

Das Spiel kann ab 11:30 Uhr über den Liveticker des Bezirks unter https://sportkegelticker.de/index.php/baden1718/baden1-1718/lt-1819-bad1 verfolgt werden.