Werbepartner / Restaurant / Links / +49 (0)7243 13574

Vorschau auf die Spielwoche 14.-20.11.2016

1. Mannschaft – 1. Bundesliga Männer (DCU)

Sa., 19.11.2016 um 14:00 Uhr: SG Ettlingen 1 - PSV Franken Neustadt 1

>> Ettlinger treffen auf die Puppenstädter aus Neustadt - Ettlingen nimmt die klare Favoritenrolle ein - Alles andere als ein Sieg wäre eine faustdicke Überraschung <<
 
In der 9. Spielwoche trifft die SG Ettlingen zuhause auf die Bieberstädt-Truppe aus der Bayrischen Puppenstadt Neustadt bei Coburg. Die Ettlinger, die als Tabellenzweiter in die Partie gehen, weisen einen Heimschnitt von 6229 Kegel auf und haben diese Runde zuhause noch kein Spiel verloren. Die Gäste hingegen haben bisher auswärts mit 5720 Kegel Auswärtsschnitt noch keinen Sieg landen können und liegen derzeit mit 4:12 Punkten auf dem 10. Tabellenplatz und damit auf einem direkten Abstiegsplatz. Somit geht es für die Gäste derzeit schon um das Überleben in der Eliteliga, denn ob es am Ende reichen wird, nur die Heimspiele gewinnen zu wollen, darf angesichts der Spielstärke der anderen Mannschaften durchaus bezweifelt werden.
 
Mit Michael Lohrer (Auswärtsschnitt 1002,7 Kegel) und Michael Moosburger (Auswärtsschnitt 996,3 Kegel) stellen die Gäste ihre beiden besten Spieler, die auch auf den fallträchtigen Bahnen in Ettlingen für hohe Ergebnisse sorgen können. Allerdings müssten bei der Heimstärke der Ettlinger noch mehr Spieler die 1000er-Marke übertreffen und die Mannschaft insgesamt deutlich über 6100 Kegel spielen, um die Ettlinger in akute Gefahr zu bringen.
 
Die beiden besten Ettlinger Spieler Gerd Wolfring (Heimschnitt 1077,50 Kegel) und Andreas Christ (1054,25 Kegel) werden dafür sorgen, dass die Ettlinger ihre Farben im Spiel behalten und auf der Siegerstraße bleiben. Es darf daher an diesem Spieltag gespannt verfolgt werden, welches Ergebnis die Puppenstädter auf die schnellen Bahnen in Ettlingen bringen werden, um für die kommenden Aufgaben Selbstvertrauen zu tanken, einen Sieg zu landen, darf ihnen allerdings dann doch nicht zugetraut werden, zu groß sind die Leistungsunterschiede auf beiden Seiten.
 
Die Ettlinger freuen sich auf die Sportfreunde aus Neustadt, die nach einem Jahr Abstinenz endlich wieder ihre Visitenkarte im Keglerheim Ettlingen abgeben werden. Wie immer ist der Eintritt frei, so dass doch einige Sportkameraden den Weg nach Ettlingen finden werden, um das Spiel live zu verfolgen. Weiterhin kann das Spiel selbstverständlich auch im Liveticker der DCU unter http://www.dcu-ev.de/spj1617/liveticker-mnu201617/lt-aufruf-bl verfolgt werden.

Fazit: Im Spiel gegen die Sportfreunde aus Neustadt sollten die Karte klar verteilt sein, die Ettlinger gehen als klarer Favorit ins Spiel und sollten die Punkte in Ettlingen behalten können, wenn sie ihre gewohnten Leistungen abrufen. Für die Neustädter geht es wohl zunächst darum, mit einer guten Holzzahl das Selbstvertrauen für die kommenden Spiele aufzubauen und etwas für den Auswärtsschnitt zu tun.

Voraussichtliche Aufstellung:

Wolfring, Gerd - Schneidereit, Jörg
Wolf, Andreas - Grüneberg, Rainer
Speck, Thomas - Christ, Andreas

Ersatz: Ockert, Dieter / Antonoudis, Antonios

2. Mannschaft - Landesliga 3 Männer (BKBV)

Sa., 19.11.2016 um 11:30 Uhr: SG Ettlingen 2 - SKV Eggenstein 1

>> Schweres Spiel gegen gute Eggensteiner - Dieter Ockert greift mit ein <<
 
In der 7. Spielwoche trifft die SG Ettlingen 2 zuhause auf die Eggensteiner Spieler um Mannschaftskapitän Matthias Steinmann. Die Eggensteiner sind in der laufenden Spielrunde auf dem vierten Tabellenplatz und haben derzeit einen Auswärtsschnitt von 5289,00 Kegel. Damit liegen sie bisher absolut im Soll und spielen bisher eine gute Runde. Die Ettlinger haben derzeit einen Heimschnitt von 5552,30 Kegel.

Beste Spieler auf Seiten der Eggensteiner sind Matthias Steinmann mit einem Auswärtsschnitt von 902,00 Kegel und Jürgen Bühler mit einem Auswärtsschnitt von 888,3 Kegel. Auf Ettlinger Seite sind die beiden besten Spieler Jörg Böckle mit einem Heimschnitt von 964,00 Kegel und Markus Lauinger mit einem Heimschnitt von 941,50 Kegel.

Die Ettlinger können in diesem Spiel auf Dieter Ockert zurückgreifen, der wieder genesen ist und nun wieder vollumfänglich zur Verfügung steht. Damit kann auf einen starken Spieler zurückgegriffen werden, der in der Lage ist, 1000 Kegel und mehr zu erzielen. Das könnte der Ausschlag geben, dass wir dieses Spiel gewinnen könnten, auch wenn es ein hartes Stück Arbeit geben wird, um das Spiel nach Hause zu bringen, denn die Eggensteiner haben sich diese Spielrunde bisher gut präsentiert und sind derzeit in einer guten Verfassung.
 
Fazit: Gegen starke Eggensteiner wird es ein hartes Stück Arbeit bedürfen, das Spiel zu gewinnen, denn die Eggensteiner sind die Ettlinger Bahnen ja gewöhnt und spielen schon lange auf unseren Bahnen, so dass sie natürlich wissen, wie die Bahnen zu spielen sind.

Voraussichtliche Aufstellung:

Böckle, Jörg - Ockert, Dieter
Lauinger, Markus - Grün, Patrik
Rosche, Christian - Lauterbach, Wilfried

Ersatz: Antonoudis, Antonios / Grün, Roland

3. Mannschaft - Kreisliga A Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 19.11.2016 um 16:30 Uhr: SG Ettlingen 3 - SKC Croatia Karlsruhe 2

>> Starke Kroaten in Ettlingen erwartet - Hartes Stück Arbeit für die Ettlinger, um das Spiel zu gewinnen <<
 
In der 7. Spielwoche trifft die SG Ettlingen 3 zuhause auf die Kroaten aus Karlsruhe. Die Kroaten sind in der laufenden Spielrunde auf dem dritten Tabellenplatz und haben derzeit einen Auswärtsschnitt von 2578,00 Kegel. Die Ettlinger haben derzeit einen Heimschnitt von 2663,60 Kegel, so dass ein spannendes Spiel erwartet werden darf.

Beste Spieler auf Seiten der Kroaten sind Bruno Smoljanovic mit einem Auswärtsschnitt von 484,00 Kegel und Denis Jurcevic mit einem Auswärtsschnitt von 446,00 Kegel. Auf Ettlinger Seite sind die beiden besten Spieler Marco Steinke mit einem Heimschnitt von 471,00 Kegel und Dumitru Mois mit einem Heimschnitt von 461,00 Kegel.
 
Fazit: Die Ettlinger treffen in diesem Spiel auf starke Karlsruher Kroaten, die sicherlich das Spiel gewinnen wollen und dazu auch in der Lage sind. Es wird sicherlich ein hartes Stück Arbeit werden, die Punkte in Ettlingen zu behalten, denn die Kroaten sind ziemlich spielstark und gewillt, die Punkte aus Ettlingen zu entführen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Steinke, Marco - Penski, Siegfried
Schlosshauer, Reinhard - Geburt, Dirk
Kübel, Klaus - Waizenegger, Roland

Ersatz: Grguric, Josip

4. Mannschaft - Kreisliga B gemischt (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 19.11.2016 um 11:30 Uhr: SG Ettlingen 4 - RW Karlsruhe 1

>> Verlustpunktfreier Tabellenführer in Ettlingen erwartet - Schwerstes Spiel der Spielrunde <<
 
In der 7. Spielwoche trifft die SG Ettlingen 4 zuhause auf die Mannschaft von Rot-Weiß Karlsruhe. Die Karlsruher sind in der laufenden Spielrunde verlustpunktfrei auf dem ersten Tabellenplatz und haben derzeit einen Auswärtsschnitt von 2527,30 Kegel. Die Ettlinger haben derzeit einen Heimschnitt von 2684,70 Kegel, so dass ein absolut enges Spiel erwartet werden darf.

Beste Spieler auf Seiten der Karlsruher sind Boris Keipert mit einem Auswärtsschnitt von 447,00 Kegel und Herman Hoppart mit einem Auswärtsschnitt von 441,50 Kegel. Auf Ettlinger Seite sind die beiden besten Spieler Marco Steinke mit einem Heimschnitt von 540,00 Kegel und Ivan Lovakovic mit einem Heimschnitt von 482,00 Kegel.
 
Fazit: Die Ettlinger treffen in diesem Spiel auf den Tabellenführer aus Karlsruhe, der sich bisher verlustpunktfrei präsentiert hat. Von daher wird es ein absolut sehenswertes Spiel geben, in dem der Sieg völlig offen ist. Da wir uns bisher aber zuhause stark präsentiert haben, ist die Hoffnung hoch, dass der Sieg in Ettlingen bleiben kann.

Voraussichtliche Aufstellung:

Stadler, Franz - Winkler, Uwe
Mois, Dumitru - Souici, Klaus
Lovakovic, Ivan - Mazza, Antonio

Ersatz: Putnik, Bozo

5. Mannschaft - Kreisliga C gemischt (Bezirk 1 im BKBV)

So., 20.11.2016 um 10:30 Uhr: DKC Vollkugel Ettlingen 3 / SG Ettlingen 5 - HKO Young Stars Karlsruhe 4

>> Mit HKO Young Stars Karlsruhe 4 kommt der Tabellenzweite nach Ettlingen - Schweres Spiel erwartet <<
 
In der 7. Spielwoche trifft die SG Ettlingen zuhause auf die Mannschaft von HKO Young Stars Karlsruhe 4. Die Karlsruher sind in der laufenden Spielrunde mit nur einem verlorenen Spiel auf dem zweiten Tabellenplatz und haben derzeit einen Auswärtsschnitt von 2423,50 Kegel. Die Ettlinger haben derzeit einen Heimschnitt von 2480,00 Kegel, so dass ein enges Spiel erwartet werden darf.

Beste Spieler auf Seiten der Karlsruher sind Ivan Gluhak mit einem Auswärtsschnitt von 444,00 Kegel und Andreas Kota mit einem Auswärtsschnitt von 444,00 Kegel. Auf Ettlinger Seite sind die beiden besten Spieler Michael Lutz mit einem Heimschnitt von 428,00 Kegel und Mike Schmidt mit einem Heimschnitt von 384,00 Kegel.
 
Fazit: Die Ettlinger treffen in diesem Spiel auf den Tabellenzweiten aus Karlsruhe, der sich bisher in der laufenden Spielrunde fast fehlerfrei präsentiert hat. Von daher wird es ein absolut sehenswertes Spiel geben, in dem der Sieg völlig offen ist. Da wir uns bisher aber zuhause stark präsentiert haben, ist die Hoffnung hoch, dass der Sieg in Ettlingen bleiben kann.

Voraussichtliche Aufstellung:

Roscher, Karl-Heinz - Eberle, Birgit
Heidl, Nicole - Souici, Barbara
Müller, Andreas - Müller, Steffi

Ersatz: Götz, Manfred