Impressum /  Datenschutz /  Werbepartner /  Restaurant /  Links / +49 7243 13574

Vorschau zur Spielwoche 11.-17.12.2017

1. Mannschaft – 1. Bundesliga Männer (DCU)

Sa., 17.12.2017 um 12:30 Uhr: Olympia Mörfelden 1 - SG Ettlingen 1

>> Schweres Auswärtsspiel beim Tabellendritten in Mörfelden - Bisherige Bilanz weist deutliche Vorteile für die Hessen aus <<

In der 12. Spielwoche und gleichzeitig ersten Rückrundenspielwoche der 1. Bundesliga Männer der DCU spielt die SG Ettlingen am Samstag, 16.12.2017 um 12:30 Uhr auswärts als Tabellensechster gegen den derzeitigen Tabellendritten Olympia Mörfelden 1. Die Mörfeldener, die im Vorspiel mit 6040 Kegel zu 5987 Kegel verloren, warten mit einem aktuellen Heimschnitt von 5913,80 Kegel auf und liegen momentan mit 16:06 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz.

In der bisherigen Bilanz der beiden Mannschaften steht es bei bisher neun gegeneinander gespielten Begegnungen mit sieben Siegen für Olympia Mörfelden eindeutig positiv zugunsten des Tabellendritten, nur zwei Siege gehen auf das Konto der SG Ettlingen und diese auch nur zuhause. Auswärts konnte gegen die Mörfeldener noch nie gewonnen werden.

Die Ettlinger, die bisher noch kein Auswärtsspiel gewinnen konnten und mit einem aktuellen Auswärtsschnitt von 5727,00 Kegel aufwarten, konnten in diesem Sportjahr auswärts noch nicht überzeugen, trotz bisheriger teilweise hervorragender Ergebnisse. Die Gegner wussten immer zum richtigen Zeitpunkt ihre Top-Ergebnisse zu spielen, um die Spiele knapp zu gewinnen.

Bei den Mörfeldener sind die beiden schnittbesten Heimspieler zur Zeit Dieter Nielsen mit einem Heimschnitt von 1018,80 Kegel und Sven Völkl mit einem Heimschnitt von 1012,60 Kegel, auch fast alle anderen Spieler liegen jenseits der 950 Kegel im Heimschnitt, so dass ein kompakter Mannschaftsauftritt zu erwarten ist.

Bei den Ettlingern sind derzeit schnittbeste Auswärtsspieler Dieter Ockert mit einem Auswärtsschnitt von 995,00 Kegel sowie Rainer Grüneberg mit einem Auswärtsschnitt von 989,30 Kegel.

Bei den Ettlingern fehlt in diesem wichtigen Spiel Stephan Petrowitsch, so dass voraussichtlich David Rein zum Einsatz kommen wird und Jörg Schneidereit, der momentan seiner gewohnten Form hinterherrennt, als Ersatz zur Verfügung stehen wird.

Fazit: Beim Spiel gegen den Tabellendritten sind die Karten eindeutig verteilt, so dass wir uns mit der klaren Außenseiterrolle abfinden müssen. Vielleicht gelingt uns die Überraschung in der Fremde, aber bei der derzeitigen Auswärtsleistung ist das leider nicht zu erwarten. Wir werden aber alles daransetzen, die Niederlage nicht zu deutlich ausfallen zu lassen. In diesem Jahr müssen wir in der Fremde deutlich kleinere Brötchen backen wie bisher gewohnt.

Voraussichtliche Aufstellung:

Wolfring, Gerd / Rein, David / Wolf, Andreas
Grüneberg, Rainer / Speck, Thomas / Ockert, Dieter

Ersatz: Schneidereit, Jörg

2. Mannschaft – Bezirksliga Männer (Bezirk 1 im BKBV)

So., 17.12.2017 um 11:30 Uhr: HKO Young Stars Karlsruhe 3 - SG Ettlingen 2

>> SKC HKO Young Stars Karlsruhe 3 weitere Hürde auf dem Weg zum Aufstieg - Leichteres Spiel gegen bisher nicht starke Gegner erwartet <<

Die zweite Mannschaft spielt in der 10. Spielwoche und damit im ersten Rückrundenspiel der Bezirksliga Männer des Bezirks 1 im BKBV am Sonntag, 17.12.2017 um 11:30 Uhr auswärts gegen den Tabellenletzten HKO Young Stars Karlsruhe 3. Die Karlsruher, die derzeit nach den ersten neun Spieltagen mit 02:14 Punkten nicht gut in die Saison gestartet sind und zuhause noch kein Spiel gewinnen konnten, sind somit zu schlagen. Die Ettlinger belegen derzeit mit 14:04 Punkten den zweiten Tabellenplatz.

Beste Spieler bei den Karlsruher Gastgebern sind derzeit Stapjan Grigic mit einem Heimschnitt von 894,00 Kegel und Dennis Rieger mit einem Heimschnitt von 890,00 Kegel. Bei den Ettlingern haben derzeit Jörg Böckle mit 916,70 Kegel und Patrik Grün mit 902,50 Kegel die besten Auswärtsschnitte. Die Karlsruher haben derzeit einen Heimschnitt von 5154,67 Kegel, die Ettlinger weisen derzeit einen Auswärtsschnitt von 5255,00 Kegel aus, so dass der Vorteil in diesem Spiel bei den Ettlingern liegen sollte.

Fazit:Im Auswärtsspiel gegen den Tabellenletzten aus Karlsruhe sollte ein Sieg Pflicht sein. Dass dies aber kein Selbstläufer sein wird, dürfte klar sein, so dass man möglichst früh alles in die Waagschale werfen sollte, um früh in Führung zu gehen. Wenn alle Spieler ihre Erwartungen erfüllen können, sollte ein Sieg sicher zu machen sein.

Voraussichtliche Aufstellung:

Lauinger, Markus / Schneidereit, Jörg
Ochs, Pascal / Grün, Patrik
Rosche, Christian / Böckle, Jörg

Ersatz: Schlosshauer, Reinhard

3. Mannschaft – Kreisliga A Männer (Bezirk 1 im BKBV)

Sa., 16.12.2017 um 16:00 Uhr: SKC Jöhlingen 1 - SG Ettlingen 3

>> Schweres Spiel in Jöhlingen erwartet - Gastgeber bisher zuhause stark, Ettlinger müssen sich strecken <<

Die dritte Mannschaft spielt in der 10. und damit ersten Rückrundenspielwoche der Kreisliga A Männer des Bezirks 1 im BKBV am Samstag, 16.12.2017 um 16:00 Uhr auswärts gegen SKC Jöhlingen 1. Die Jöhlinger stehen derzeit mit 12:06 Punkten auf dem dritten Tabellenplatz und konnten schon sechs ihrer bisherigen neun Spiele gewinnen, zuhause bisher drei Spiele. Die Gastgeber weisen derzeit einen Heimschnitt von 2568,25 Kegel auf, die Ettlinger Gäste einen Auswärtsschnitt von 2504,75 Kegel, so dass die Partie einen leichten Vorteil für den Gastgeber hat und die Ettlinger Gäste sich strecken müssen, wollen sie die Punkte entführen.

Beste Spieler bei den Jöhlinger sind derzeit Bruno Edelmann mit einem Heimschnitt von 467,00 Kegel sowie Holger Dehm mit einem Heimschnitt von 440,00 Kegel. Bei den Ettlinger Gästen haben derzeit Heinz-Peter Kafka mit 441,50 Kegel und Uwe Winkler mit 428,67 Kegel die besten Auswärtsschnitte.

Fazit: Die dritte Mannschaft hat mit dem Auswärtsspiel beim SKC Jöhlingen einen schweren Gang vor sich. Die Gastgeber sind bisher zuhause stark aufgetreten und haben nur ein Spiel verloren. Auch wenn wir als Tabellenführer anreisen, ist das Spiel alles andere als leicht und es bedarf einer erheblichen Kraftanstrengung, um die Punkte aus Jöhlingen zu entführen.

Voraussichtliche Aufstellung:

Kull, Siegmund / Kübel, Klaus
Grün, Roland / Winkler, Uwe
Lovakovic, Ivan / Kafka, Heinz-Peter

Ersatz: Weickenmeier, Egon

4. Mannschaft – Kreisliga B Männer (Bezirk 1 im BKBV)

So., 17.12.2017 um 09:00 Uhr: HKO Young Stars Karlsruhe 4 - SG Ettlingen 4

>> Machbares Auswärtsspiel bei bisher zuhause anfälligen Karlsruhern - Sieg ist absolut im Bereich des Machbaren <<

Die vierte Mannschaft spielt in der 10. und damit ersten Rückrundenspielwoche der Kreisliga B Männer des Bezirks 1 im BKBV am Sonntag, 17.12.2017 um 09:00 Uhr auswärts gegen HKO Young Stars Karlsruhe 4. Die Karlsruher sind mit bisher 02:14 Punkten schlecht in die Spielrunde gestartet und liegen damit aktuell auf dem vorletzten Tabellenplatz, vor der Mannschaft von VfR GW Ittersbach 2, die ja schon zurückgezogen wurde.

Beste Spieler bei den Gastgebern aus Karlsruhe sind derzeit Sven Freitag mit einem Heimschnitt von 435,00 Kegel sowie Markus Mayer mit einem Heimschnitt von 428,00 Kegel. Bei den Ettlingern haben derzeit Josip Grguric mit 440,00 Kegel und Ivan Lovakovic mit 410,00 Kegel die besten Auswärtsschnitte. Die Karlsruher Gastgeber weisen derzeit einen Heimschnitt von 2383,00 Kegel auf, die Ettlinger Gäste einen Auswärtsschnitt von 2325,20 Kegel.

Fazit: Tabellenvorletzter gegen den Tabellendritten, eigentlich auf dem Papier eine eindeutige Sache. Allerdings muss man zunächst einmal erst gegen die Gastgeber gewinnen, denn jedes Spiel beginnt bei Null und es muss immer wieder neu um die Punkte gekämpft werden.

Voraussichtliche Aufstellung:

Stadler, Franz / Souici, Klaus
Mois, Dumitru / Grguric, Josip
Steinke, Marco / Schlosshauer, Reinhard

Ersatz: Schnase, Uwe