Werbepartner / Restaurant / Links / +49 (0)7243 13574

Bericht von den BZM 2017

Bei den Bezirksmeisterschaften 2017 des Bezirks 1 im BKBV am 08. und 09. April 2017 belegten unsere Starter der SG Ettlingen folgende Platzierungen:

Männer

  • 20. Platz: Christian Rosche mit 915 Kegel (621 / 294 / 11)

  • 26. Platz: Dirk Geburt mit 859 Kegel (586 / 273 / 10)

Christian Rosche lag am ersten Tag mit 915 Kegel auf dem 12. Platz, konnte aber den zweiten Starttag leider berufsbedingt nicht mehr antreten und wurde so am Ende leider nur 20., da er nur einen Durchgang starten konnte. Dirk Geburt hingegen konnte im Vorlauf in Karlsruhe sein Potenzial nicht abrufen und blieb mit dem 26. Platz am Ende auch unter seinen eigenen Erwartungen.

Bei den Männern stellen wir damit keinen Teilnehmer bei den Landesmeisterschaften 2017 am 13. Mai in Hemsbach.

Senioren A

  • 1. Platz: Thomas Speck mit 1032 Kegel (640 / 392 / 3) - 533 Kegel (336 / 197 / 1) + 499 Kegel (304 / 195 / 2)

  • 2. Platz: Gerd Wolfring mit 1021 Kegel (675 / 337 / 2) - 519 Kegel (331 / 188 / 2) + 502 Kegel (316 / 186 / 1)

  • 3. Platz: Dieter Ockert mit 1012 Kegel (675 / 337 / 2) - 509 Kegel (340 / 169 / 1) + 503 Kegel (335 / 168 / 1)

  • 5. Platz: Jörg Schneidereit mit 945 Kegel (656 / 289 / 8) - 466 Kegel (310 / 156 / 4) + 479 Kegel (346 / 133 / 4)

Thomas Speck zeigte im Vorlauf mit 533 Kegel das beste Ergebnis und krönte den Titel des Bezirksmeisters mit 499 Kegel im Endlauf. Ihm dicht auf den Fersen war Gerd Wolfring, der mit 519 Kegel im Vorlauf und 502 Kegel im Endlauf nur knapp geschlagen war. Dieter Ockert zeigte sowohl im Vorlauf mit 509 Kegel als auch im Endlauf mit 503 Kegel ansprechenden Kegelsport und wurde verdienter Dritter. Einen guten 5. Platz belegte Jörg Schneidereit mit 466 Kegel im Vorlauf und 479 Kegel im Endlauf und holte sich damit das Ticket für die Landesmeisterschaften.

Alle unsere Starter bei den Senioren A starten am 27. Mai im Vorlauf der Landesmeisterschaften in Karlsruhe. Wir drücken Ihnen die Daumen und wünschen Ihnen Gut Holz !

Die Sieger und Platzierten der Senioren A

Die Sieger und Platzierten der Senioren A

Unsere drei Starter des Ettlinger KV auf dem Treppchen

Senioren B

  • 2. Platz: Roland Grün mit 920 Kegel (620 / 300 / 10) - 474 Kegel (315 / 159 / 7) + 446 Kegel (305 / 141 / 3)

  • 3. Platz: Heinz-Peter Kafka mit 920 Kegel (639 / 281 / 11) - 477 Kegel (324 / 153 / 5) + 443 Kegel (315 / 128 / 6)

  • 6. Platz: Klaus Kübel mit 901 Kegel (617 / 284 / 10) - 469 Kegel (325 / 144 / 5) + 432 Kegel (292 / 140 / 5)

  • 15. Platz: Wilfried Lauterbach mit 438 Kegel (298 / 140 / 4)

  • 23. Platz: Dumitru Mois mit 411 Kegel (286 / 125 / 9)

Roland Grün überzeugte mit einem tollen 2. Platz, wobei er im Vorlauf mit 474 Kegel den Grundstock legte und im Endlauf mit 446 Kegel seine tolle Form bestätigte. Heinz-Peter Kafka war holzgleich, räumte aber weniger ab und belegte so einen guten 3. Platz, wobei er mit 477 Kegel und 443 Kegel zwei tolle Ergebnisse erzielte. Einen guten 6. Platz konnte Klaus Kübel erringen, mit 469 Kegel und 432 Kegel zeigte er zwei gute Ergebnisse. Wilfried Lauterbach war mit 438 Kegel und dem 15. Platz sicher selbst nicht zufrieden und hatte sich sicher mehr erhofft. Abgeschlagen mit nur 411 Kegel ärgerte sich Dumitru Mois über sein schlechtes Abschneiden auf den Ettlinger Heimbahnen und dem damit verbundenen 23. Platz in der Endabrechnung.

Roland Grün und Heinz-Peter Kafka holten sich mit ihren Platzierungen die Tickets für die Teilnahme an den Landesmeisterschaften 2017 am 27. Mai 2017 in Karlsruhe.

Unser Sieger bei den Senioren B

Unser Sieger bei den Senioren B

Roland Grün als Zweitplatzierter der Senioren B

Senioren C

  • 2. Platz: Ivan Lovakovic mit 869 Kegel (618 / 251 / 13) - 439 Kegel (316 / 123 / 6) und 430 Kegel (302 / 128 / 7)

  • 3. Platz: Franz Stadler mit 862 Kegel (606 / 256 / 15) - 437 Kegel (305 / 132 / 7) + 425 Kegel (301 / 124 7 8)

  • 4. Platz: Reinhard Schlosshauer mit 861 Kegel (588 / 273 7 14) - 446 Kegel (306 / 140 / 6) + 415 Kegel (282 / 133 / 8)

  • 7. Platz: Bozo Putnik mit 802 Kegel (574 / 228 / 19) - 433 Kegel (300 / 133 / 6) + 369 Kegel (274 / 95 / 13)

  • 12. Platz: Hans Dingeldein mit 405 Kegel (285 / 120 / 10)

  • 13. Platz: Manfred Götz mit 401 Kegel (297 / 104 / 11)

  • 14. Platz: Egon Weickenmeier mit 349 Kegel (263 / 86 / 12)

Ivan Lovakovic belegte mit guten 439 Kegel im Vorlauf und 430 Kegel im Endlauf einen hervorragenden 2. Platz in der Endabrechnung, Franz Stadler blieb mit 437 Kegel und 425 Kegel in Schlagweite und durfte damit einen Pokal für den 3. Platz in Empfang nehmen und Reinhard Schlosshauer verfehlte mit 446 Kegel und 415 Kegel nur knapp das Treppchen und musste sich mit dem 4. Platz abfinden.

Hans Dingeldein auf dem 12. Platz mit 405 Kegel, Manfred Götz auf dem 13. Platz mit 401 Kegel und Egon Weickenmeier auf dem 14. Platz mit 349 Kegel verfehlten ihre eigenen Ziele und hatten mit dem Ausgang der Bezirksmeisterschaften nichts mehr zu tun.

Franz Stadler vertritt unsere Farben auf den Landesmeisterschaften 2017 am 27. Mai 2017 in Karlsruhe.

Ergebnisse und Starterlisten

Bilder der Bezirksmeisterschaften 2017